© DAV Bergbund/Wendlinger
© DAV Bergbund/Wendlinger

Bergmesse der DAV-Sektion Bergbund am Wendelstein

25.10.2022

Direkt im Mitteralmgebiet am Wendelstein befindet sich die Mailkappelle die von den ansässigen Almbauern gepflegt und versorgt wird. 

Traditionsgemäß feiert die DAV-Sektion Bergbund immer am letzten Sonntag im September Ihre jährliche Bergmesse an diesem idyllischen Ort. Trotz schlechter Wetterprognose konnte der zweite Vorstand Andreas Bruckbauer zahlreiche Bergsteiger, Wanderer, Radler und die Almbauern begrüßen. Die heilige Bergmesse wurde von Pater Anton Dimpflmaier aus Gars am Inn zelebriert. Dieser zog wie immer schöne und greifbare Parallelen, indem er beispielsweise das Bergauf- und Bergab in den Bergen mit dem im alltäglichen Leben verglich. Gerade in der derzeitigen Lage, vermittelte er dadurch unter den Anwesenden ein Gefühl der Zuversicht. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Ostermünchener Musikanten. Anschließend wurde in der Mitteralm gemeinsam die erfolgreiche Brandschutzertüchtigung der Vereinshütte mit deftiger Brotzeit und freien Getränken gefeiert.